impressedlogo
Impressed - Produktnews: Ultimate TechnoGraphics Ultimate Impostrip

Ultimate Impostrip

Produktnews vom 05.10.2022

Automatisierung der Weiterverarbeitung erschließt enorme Effizienzpotenziale bei MYPOSTER

Den Anwenderbericht finden Sie hier auch als PDF:

MYPOSTER.pdf

Die eigentliche Druckproduktion ist in vielen Druckereien bereits weitgehend automatisiert. Die Weiterverarbeitung lag in dieser Hinsicht bislang meist brach – viele Arbeitsschritte erforderten umfassende menschliche Eingriffe. Am Beispiel von MYPOSTER zeigen wir, was heute in Sachen Automatisierung in der Weiterverarbeitung möglich ist. Wichtige Rollen spielen dabei Enfocus Switch, Ultimate Impostrip® und Ultimate Bindery® von Ultimate TechnoGraphics sowie der Horizon SmartStacker.

MYPOSTER ist eine sehr bekannte Marke, wenn es um die Herstellung visueller Produkte geht. Die Wurzeln liegen, nomen es omen, in der Produktion von Wandbildern. Seit etwa zwei Jahren bietet das Unternehmen mit großem Erfolg auch Produkte wie Kalender, Fotobücher, Grußkarten, Abzüge digitaler Fotos und vieles mehr.

Bestellt werden die Produkte über den komfortablen Webshop. Dabei haben die Kund:innen eine breite Palette von Gestaltungsmöglichkeiten – sie reichen von der Auswahl aus hunderten von Designvorlagen und Formaten, über eine Vielzahl von Papieren bis hin der Verwendung von Sonderfarben wie Lacken.

Ingo Mannherz, Technischer Produktmanager bei MYPOSTER erläutert: „Alles, was wir verschicken, stellen wir an unseren Standorten in Bergkirchen in Bayern oder Bitterfeld in Sachsen-Anhalt selbst her. So können wir bei jedem Produktionsschritt persönlich sicherstellen, dass Material und Qualität perfekt passen, millimetergenau auch individuelle Formate drucken und einen 24 Stunden Express-Versand anbieten.“

Die Vielfalt des Angebots gilt es in der Produktion und Weiterverarbeitung effizient zu beherrschen. Dazu Ingo Mannherz: „Wir setzen immer auf neueste und beste Maschinen sowie ausgefeilte Workflows, um die höchstmögliche Effizienz und Sicherheit der Prozesse zu gewährleisten.“

So wird in Bergkirchen auf HP Indigo Digitaldruckmaschinen gedruckt. Für die Veredelung über Sonderfarben wie Lacken stehen SCODIX-Maschinen in der Produktionshalle.

Horizon SmartStacker bereitet Weiterverarbeitung vor

Für das Schneiden der Bögen und das Stapeln der Nutzen setzt MYPOSTER einen SmartStacker von Horizon ein, der speziell auf die HP Indigo-Maschinen abgestimmt ist. Die Maschine schneidet B2-Bögen aus dem Digitaldruck in einzelne Nutzen. Dabei werden unbedruckte Nutzen automatisch ausgesondert. Im anschließenden Arbeitsgang sammelt der SmartStacker die Nutzen und stapelt sie entsprechend der weiteren Verarbeitungsschritte ab. Damit ist er die ideale Lösung für die Anwendungsbereiche bei MYPOSTER.

Automatisierung maximal

Von der Bestellung bis zum Versand sind die Workflows bei MYPOSTER „to the max“ automatisiert. Herzstück des gesamten Geschehens ist die von einem fünfköpfigen internen Programmierteam selbst entwickelte ERP-Software. Sie wird als „Publisher“ bezeichnet, da sie alle Druckjobs über produktspezifische Workflows und dedizierte Systeme an die für den jeweiligen Job relevanten Maschinen „publiziert“.

Ingo Mannherz beschreibt die Bedeutung der Software: „Sie stellt die gesamte Logik bereit, kommuniziert mit allen Systemen und Maschinen und erhält von diesen Rückmeldungen über die Status der Aufträge, um weitere Produktionsschritte anzustoßen. Unsere Operatoren müssen manuell nicht mehr eingreifen – meist nur bei Bedarf das benötigte Papier einlegen.“

Der Publisher stellt die Jobs entsprechend ihrer Merkmale in Batches zusammen, so dass in Druck und Weiterverarbeitung die Rüstzeiten minimiert werden. Eine weitere Optimierung: Der Publisher sammelt alle über den Webshop eingehenden Jobs, bereitet sie für die Produktion auf und übergibt sie bereits morgens um drei Uhr an die Folgesysteme. So ist „die Pipeline“ zu Arbeitsbeginn bereits gefüllt und es kann ohne Umschweife mit der Produktion begonnen werden.

Kooperation von Enfocus Switch, Ultimate Impostrip® und Ultimate Bindery®

Die Produktion der neuen Produkte läuft über einen auf Enfocus Switch, der Ausschießsoftware Ultimate Impostrip® sowie Ultimate Bindery® basierenden Workflow.

Die ERP-Lösung übergibt die Auftragsdaten im JSON-Format samt einem Link zu den Druckdaten an Enfocus Switch, dass die Druckdatei aufbereitet. So fügt es unter anderem den Beschnitt und die Schneidmarken hinzu, außerdem wird ein Deckblatt erzeugt, dass alle jobrelevanten Angaben enthält.

Bogenmontage über Ultimate Impostrip®

Das Ausschießen der Bögen erfolgt über Ultimate Impostrip®, das die für den hohen Durchsatz bei MYPOSTER nötige Geschwindigkeit mitbringt. Die Lösung optimiert jeden Aspekt des Ausschieß-Workflows mit vielseitig nutzbaren Werkzeugen. Dabei wird bei MYPOSTER jeder Job einzeln ausgeschossen, Sammelformen werden nicht verwendet.

Impostrip erzeugt zudem eine Datei im sogenannten LayCrimp-Format. Dabei handelt es sich um ein standardisiertes Ausgabeformat für die Weiterverarbeitung.

Ultimate Bindery® und Horizon SmartStacker

Oft reicht das Standardformat LayCrimp aber nicht aus, um die Jobs der Weiterverarbeitung im Detail zu beschreiben. Hier schafft Ultimate Bindery® Abhilfe – die Lösung übernimmt den ausgeschossenen Auftrag und versieht ihn mit allen notwendigen Parametern, die für die automatische Einrichtung der Maschinen in der Weiterverarbeitung erforderlich sind.

Ein Beispiel: Der Horizon SmartStacker kann je nach Bedarf unterschiedlich viele Messer ansprechen. Ultimate Bindery® erstellt entsprechend der Vorgaben des Auftrages die Schneide-Datei. Dabei werden die Jobs wiederum gruppiert, damit nicht immer die Stege ausgewechselt werden müssen – dies vermindert die Rüstzeiten. Bindery übergibt die fertige Schneide-Datei anschließend an den SmartStacker, der den Job so automatisiert abarbeiten kann.

Ein wichtiger Aspekt für die Automatisierung ist die Möglichkeit, ganze Verarbeitungsketten zu definieren, in denen von der Veredelung bis zum Schneiden und Stapeln alle Arbeitsschritte beschrieben sind.

Ingo Mannherz fasst zusammen: „Das aufeinander abgestimmte Zusammenspiel von Enfocus Switch, Ultimate Impostrip®, Ultimate Bindery® sowie dem Horizon SmartStacker schafft den Grad von Automatisierung, der unbedingt erforderlich ist, um die hochindividualisierten Aufträge unserer Kunden zeit- und kosteneffizient produzieren zu können“.

Über Impressed:

Die Impressed GmbH ist seit 1992 Anbieter von Lösungen für die Bereiche Medienproduktion und digitale Druckvorstufe. Neben dem Vertrieb und der Pflege professioneller Softwareprodukte verschiedener namhafter Hersteller bietet Impressed eine ganze Reihe zusätzlicher Dienstleistungen an. Seit über 30 Jahren hilft das Impressed-Team damit seinen Kunden, ihre Prozesse und Produktionsabläufe zu standardisieren, zu automatisieren und somit effizienter zu gestalten. Weitere Informationen sind unter zu finden.

Zurück zur Übersicht