impressedlogo
Impressed - Produktnews: CSci PDiff

PDiff

Produktnews vom 05.12.2023

PDiff 3.7 - textbasierter PDF-Vergleich in neuer Version verfügbar!

Ab sofort ist die neue PDiff-Version 3.7 erhältlich. Das neue Release des textbasierten PDF-Vergleichs-Tools enthält unter anderem folgende Neuerungen:

  • NEU: Unter Einstellungen > Bericht > Optionen sind mehrere Einstellungen zu Inhalt, Layout und Aktion nach Speichern aus einer Liste von Optionen auswählbar:
    • annot: lock comments - Kommentare in annotierten PDFs sperren
    • annot: prepend report - Prüfprotokoll vor annotierte PDFs einfügen
    • annot: skip ok sections - Abschnitte mit "ok" in annotierten PDFs ausblenden
    • open - Aktion nach Speichern: Öffnen
    • reduce file size - PDF-Dateigröße mit dem integrierten Adobe PDF-Optimizer reduzieren
    • reveal - Aktion nach Speichern: Zeige im Finder
    • title page - Titelseite erzeugen

  • NEU: Dialog Bearbeiten > Ersetzung bearbeiten hat einen neuen Button Testen mit dem testweise alle Ersetzungsregeln auf beide Eingabe-Dokumente angewendet werden können
  • Update: Neue Adobe PDF-Bibliothek Version 18.0.4PlusP2k
  • Fix: Verbesserte Erkennung der Textattribute underline und strikethrough bei Dokumenten mit inversem Text, rotiertem Text oder bei Dokumenten mit unsichtbar geschalteten PDF-Ebenen
  • Fix (Mac-Version): Add-On OCR konnte bei Texterkennung auf inversem Text zu eine Programmabbruch führen
  • Fix: Anzeige von farbigen Wort-Hervorhebungen in der PDF-Ansicht vermeidet Artefakte durch Zusammenfügen von weit entfernten Wörtern
  • Fix: Gespeicherte Fensterpositionen bei Ansicht Getrennte Fenster nicht wiederherstellen, wenn externe Monitore nicht mehr angeschlossen sind
  • Fix: Verbesserte Detektion der Textattribute underline und strikethrough bei Dokumenten mit Wasserzeichen im Hintergrund
  • Fix: Menüpunkt Bearbeiten > Ersetzungen bearbeiten nach dem Laden eines Projekts
  • Fix: Behandlung von defekten PDF-Dateien verbessert

PDiff zeigt Ihnen schnell und sicher sämtliche Textunterschiede zwischen zwei PDF-Dokumenten – als Gegenüberstellung der beiden PDFs und mit Markierungen der Abweichungen. So können Sie absichtliche Überarbeitungen schnell prüfen und finden unbeabsichtigte Änderungen auf den ersten Blick.

PDiff ist dem Dokumentenvergleich mit bloßem Auge in Geschwindigkeit und Präzision weit überlegen: Ein menschlicher Leser erreicht eine durchschnittliche Leseleistung von 200 Wörtern pro Minute bei einer Fehlererkennungsrate von 75%. Dagegen schafft PDiff gut 400000 Wörter pro Minute – ist also 2000 mal schneller – und vor allem unermüdlich mit einer Genauigkeit von 100%.

Zu den Einsatzgebieten zählen: Vertragstexte und juristische Texte, Arzneimittelverpackungen und medizinische Beipackzettel, Firmendokumente, technische Unterlagen, Handbücher, Geschäftsberichte, Manuskripte, Buchtexte sowie Preislisten und Kataloge.

PDiff ist als 64-Bit-Version erhältlich für Windows und macOS. Beide Versionen basieren auf der führenden PDF-Technologie der Adobe® PDF Library™. Probieren Sie PDiff 3.7 jetzt aus: kostenlose Testversion unter https://www.csci.de/pdiff/trial.

Zurück zur Übersicht