impressedlogo
Impressed - Produktnews: Enfocus Switch

Switch

Produktnews vom 12.02.2020

Switch PDF Review Modul in Version 1.2

Enfocus hat angekündigt, dass ab Ende Februar 2020 Version 1.2 des Switch PDF Review Moduls verfügbar sein wird!

In Switch PDF Review Modul Version 1.2 sind in erster Linie einige bekannte Probleme behoben worden (klicken Sie hier für die Liste der Fehlerbehebungen). Andererseits wurden einige bemerkenswerte Verbesserungen vorgenommen, die Ihnen helfen werden, den Switch PDF Review Client noch effizienter nutzen zu können:

Einhaltung der GWG Output Suite (Rendering)

Das Switch PDF Review Modul hat die Ghent Output Suite bestanden. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Dateien, die zum Testen der PDF-Wiedergabe (Rendering) und des Rippens entwickelt wurden. Weitere Informationen zur Ghent Output Suite.

Inaktive Zeitüberschreitung des Clients

Das inaktive Timeout des Clients ist jetzt eine konfigurierbare Option. Diese war zwar bisher schon als versteckte Option verfügbar, ist jetzt aber über die Admin-Seiten des Webservers konfigurierbar. Wenn ein Client eine Sitzung gestartet hat und dann inaktiv geworden ist, können Sie die Zeit konfigurieren, bevor die Verbindung gelöst und die Client-Lizenz wider freigegeben wird.

Benutzerwarnung für Zeitüberschreitung

Im Falle einer Zeitüberschreitung erhält der Benutzer nun eine Nachricht, in der er informiert wird, dass die Verbindung in Kürze gelöst wird, mit der Möglichkeit, die Sitzung fortzusetzen.

Weitere Verbesserungen

  • Verbesserte Unterstützung für die Arbeit mit einem Proxy-Server
  • Verbesserte Https-Dokumentation
  • Meter und Fuß als Maß-Einheiten hinzugefügt
  • Verbesserungen bei der Darstellung von dünnen Linien
  • Unterstützung des Microsoft Edge-Browsers
  • Maximale Vergrößerung jetzt bis 1000%.
  • JobID als neuer Parameter für die Übergabe wurde hinzugefügt

Zurück zur Übersicht