impressedlogo
Impressed - Produktnews: Enfocus Switch PDF Review

Switch PDF Review

Produktnews vom 26.09.2017

Das Switch PDF Review Modul

Die Freigabe von PDF-Dateien von Kunden ist für Druckereien eine große Herausforderung im Produktionsprozess.

In den meisten Betrieben werden PDF-Dateien, nachdem Sie den internen Workflow durchlaufen haben, den Kunden zur Freigabe per E-Mail zugeschickt. Was sich einfach anhört, ist in Wahrheit ein zeitintensiver und fehleranfälliger Prozess:

Die Dateigröße der PDF-Datei muss zunächst verringert und eine E-Mail geschrieben werden. Und die Antwort des Kunden muss dann auch wieder beim Absender ankommen. Protokolliert wird dieser Freigabeprozess häufig gar nicht und an eine Automatisierung dieser Arbeitsschritte ist in vielen Betrieben gar nicht zu denken.

Mit einer engen Einbindung von Kunden in den Freigabeprozess erfüllen Sie gleich zwei wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche langfristige Kundenbindung: Den schnellen und sicheren Produktionsablauf sowie eine zum Teil erhebliche Kosteneinsparung.

Die Druckfreigabe ist bei der Produktion von gelieferten Druckdaten – was in den allermeisten Betrieben die Regel ist - wichtig, da für alle Abweichungen von der freigegebenen Datei die Druckerei haftet.

Das PDF Review Modul automatisiert diesen Freigabeprozess vollständig. Es handelt sich dabei um eine Erweiterung zu Enfocus Switch. Die PDF-Dateien werden nach Eingang beim Dienstleister automatisch durch Enfocus Switch auf den PDF Review Webserver hochgeladen und der Kunde erhält selbstständig den Link zur Freigabe per E-Mail. Die PDF-Datei öffnet sich beim Kunden im Browser, ohne dass zusätzliche Software installiert werden muss. Nach der Freigabe bzw. Ablehnung wird die Datei im Switch-Flow entsprechend weiterverarbeitet.

Wie sieht das in der Praxis aus?

Die Enfocus Switch PDF Review-Technologie besteht aus zwei Komponenten. Einem PDF Review Webserver, der die Weboberfläche, das Rendern und die Anzeige der PDF-Dateien übernimmt, sowie einer Client-Komponente, die den Webserver aus Ihrem Enfocus Switch-Flow ansteuert.

Wir haben für Sie ein kurzes Video zum PDF Review Modul erstellt, worin Sie die Arbeitsweise, die Oberfläche und die unterschiedlichen Optionen erklärt werden.

Wie kann man das PDF Review Modul testen?

Damit Sie sich erst mal in Ruhe einen ersten Eindruck vom Enfocus Switch PDF Review-Modul verschaffen können, haben wir einen Cloud-Service für Sie eingerichtet. Schicken Sie einfach eine E-Mail mit einer freizugebenden PDF-Datei im Anhang an:

datenempfang@pdfreview.de

Sie erhalten dann per E-Mail einen Weblink, der Sie auf die Weboberfläche der PDF Review-Technologie von Enfocus führt. Diesen Cloud-Service stellt Impressed für Sie komplett kostenfrei zur Verfügung.

Alternativ dazu können Sie für drei Monate das Enfocus Switch PDF Review-Modul als Bestandteil Ihres eigenen Enfocus Switch-Systems für eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 150,- Euro testen. Laden Sie sich hierzu das PDF Review-Modul aus dem Enfocus App-Store herunter und wir richten Ihnen in einer Remote-Sitzung einen Demo-Flow auf Ihrem Enfocus Switch System ein. Hierbei wird der Cloud-Service von Impressed mit einem neutralen Layout genutzt – auf Ihrer Seite ist keine weitere Hard-oder Software notwendig. Ihre Software-Voraussetzungen sind Enfocus Switch 13 Update 1 oder Switch 2017.

Möchten Sie das Enfocus Switch PDF Review-Modul über die drei Monate hinaus Ihren Kunden anbieten, können Sie es für einmalig 3.000,- Euro* inkl. fünf gleichzeitige Nutzer kaufen.

Wenn Sie keinen eigenen Webserver einrichten wollen, bieten wir Ihnen das Hosting für 20,- Euro pro Monat oder 200,- Euro pro Jahr an.

Möchten Sie die Weboberfläche gern an Ihre Corporate Identity angepasst haben oder benötigen Sie mehr als fünf Nutzer gleichzeitig?

Der Impressed Cloud-Service besteht aus einem dedizierten Webserver, der an Ihre Corporate Identity angepasst wird. Für diese Einrichtung werden einmalig 300,- Euro berechnet.

Die Hosting-Gebühren betragen dann ab 50,- Euro pro Monat oder ab 500 ,- pro Jahr**. Für den Fall, dass Ihnen die fünf inkludierten Concurrent-User nicht reichen, können Sie jederzeit weitere Anwender in Fünferschritten hinzukaufen. Fünf Concurrent-User kosten 1.500,- Euro*.

Und natürlich können Sie das PDF Review Modul auf Ihrem eigenen Web-Server einrichten.

Weiterführende Informationen zu unserem Angebot finden Sie auf unserer Switch Microsite

*Im ersten Jahr ist der Abschluss einer Software-Wartung in Höhe von 750,- obligatorisch. Gern machen wir Ihnen hierfür ein Angebot.

** Der Impressed Cloud-Service ist in der Leistung und im Service skalierbar. Weitere Details und Preise auf Anfrage.

Zurück zur Übersicht