impressedlogo
Impressed - Produktbeschreibung: ColorLogic ZePrA

ZePrA

Produktbeschreibung

ZePrA ist ein hochkarätiger Farbserver für Mac OS X oder Windows. Das Programm unterstützt DeviceLink- und ICC-Profile und bietet die Konvertierung und Optimierung kompletter PDF-Druckdaten sowie Bilddatenformaten (PSD, PSP, TIFF und JPEG) via überwachter Ordner an. ZePrA eignet sich damit hervorragend für die standardisierte, farbliche Anpassung und Optimierung (Prozesskonvertierung, SaveInk, Gesamtfarbauftrag...) angelieferter Daten an einen Standard-Druckprozess. ZePrA unterstützt dabei CMYK-, RGB-, Graustufen-, Lab- sowie auch Multicolor-Farbräume und Sonderfarben und ist damit für jeden Druckprozess geeignet. Sowohl hinsichtlich der Qualität, der Performance sowie seinem Preis-Leistungsverhältnis setzt ZePrA Maßstäbe!

ZePrA liefert beste Farbqualität für alle Druckverfahren ist. Ob digitale Toner-basierte Drucksysteme, Large Format Druck, traditioneller Offsetdruck, Tiefdruck oder Zeitungsdruck - ZePrA hat mit dem neuen SmartLink-Modul auf jede Anforderung die passende Antwort parat - und ist dabei noch denkbar einfach zu bedienen. Zudem bietet ZePrA Multicolor- und Sonderfarben-Support für HiFi-Printing oder den Verpackungsdruck, welche mit zusätzlichen oder anderen Farben als CMYK arbeiten.

Einsatzbereiche von ZePrA

Die typischen Einsatzbereiche von ZePrA für die Automatisierung von Farbmanagementaufgaben sind:

  • Digitaldrucker möchten, dass Ihre Druckdaten auf der Digitaldruckmaschine genauso aussehen wie im Offsetdruck
  • Druckereien möchten automatisiert Farbanpassungen von Daten unterschiedlicher Druckvorstufen-Lieferanten vornehmen, um die Separationen im Druckjob zu vereinheitlichen
  • Druckvorstufenhäuser haben einen großen Altdatenbestand von druckfertigen Vorlagen und wollen diese an einen neuen Druckstandard oder an ein anderes Druckverfahren anpassen
  • Druckereien und Druckdienstleister können gesamte Dokumente mit falschen oder unseparierten Daten für den geforderten Druckstandard oder den Hausstandard umseparieren
  • Druckereien können Druckfarbe durch die Verwendung von ColorLogic SaveInk-Profilen einsparen
  • Druckdienstleister oder Druckereien wollen angelieferte gemischtfarbige PDF/X-3 oder X-4 Dateien in CMYK + ev. Sonderfarbe vereinheitlichen, ohne störende RGB Farbräume
  • Medienneutral angelegte Dokumente können unter Ausnutzung des maximalen Farbumfangs in die gewünschten Druckfarbräume konvertiert und dabei die gleiche Farberscheinung erzielt werden
  • Druckereien und Druckdienstleister wollen Sonderfarben in CMYK wandeln, um sie in 4C zu drucken
  • Druckereien wollen Sonderfarbverläufe in der Gradation anpassen, um Tonwertzuwächse zu kompensieren
  • Bildagenturen möchten getaggte und ungetaggte Bilddaten automatisiert in einen Standard-Farbraum bringen und mit einem definierten Ziel-Profil versehen (taggen)
  • Agenturen möchten Ihre Daten automatisch und standardisiert für unterschiedliche Standard-Druckbedingungen anpassen
  • Dienstleister für den Verpackungsdruck wollen PDF/X-5n-Dateien automatisiert über ein Mehrkanal-Profil separieren

Dies sind nur einige der vielen Anwendungsmöglichkeiten für ZePrA. Haben Sie einen besonderen Workflow, dann kontaktieren Sie uns doch einfach direkt oder nutzen Sie die Demoversion von ZePrA.

Funktionsübersicht

Hier finden Sie eine detaillierte Funktionsübersicht zu ZePrA.

ZePrA-Pakete und Module

ZePrA ist modular aufgebaut und kann damit an individuelle Anforderungen angepasst und erweitert werden. Das Basispaket (BASIC) bietet bereits alle Standard-Funktionen eines Farbservers an, und wenn der Bedarf steigt, kann ZePrA einfach durch weitere Module bis zum vollumfänglichen XL-Paket aufgestockt werden. Eine Übersicht zu den angebotenen Paketen und einzelnen Modulen finden Sie hier:

ZePrA Pakete und Module

ColorLogic-Produkte in D/A/CH

Die 2002 gegründete deutsche Firma ColorLogic GmbH hat sich auf integrierte Colormanagement-Lösungen spezialisiert, die genau umrissene Aufgabenstellungen adressieren. Zahlreiche Unternehmen der grafischen Industrie gehören zu den Partnern des Unternehmens, das neben der ColorLogic-eigenen Produktreihe auch eine Vielzahl von Farblösungen entwickelt hat, welche in Anwendungen von Dritt-Anbietern integriert sind. Die ColorLogic-Produkte werden in D/A/CH von Impressed vertrieben.

Hier finden Sie einen kleinen Auszug aus unserer Kundenliste. Mittlerweile sind einige Hundert Installationen der ColorLogic-Produkte allein im deutschsprachigen Raum im Einsatz, für welche wir auch den technischen Support übernehmen.