impressedlogo
Impressed - Produktnews: Enfocus Switch

Switch

Produktnews vom 21.06.2011

Enfocus Switch in Version 10 verfügbar

Zu den Neuerungen gehören Funktionen für eine optimale Lastverteilung und Stabilität, eine erhöhte Datensicherheit und ein verbesserter Zugriff und Nutzung von Daten und Informationen in komplexeren Workflow-Umgebungen

Enfocus hat mit Switch 10 die neueste Version seiner Workflow-Lösung zur Automatisierung sich wiederholender Aufgaben freigegeben. Die neuen und erweiterten Leistungsmerkmale von Switch 10 gewährleisten eine stabile Automatisierung, eine tiefer gehende Datensicherheit und die Möglichkeit, aus vorhandenen Informationsquellen und Drittanwendungen einen größeren Nutzen zu ziehen. Die Automatisierungssoftware Switch wird in drei, auf die jeweiligen Kundenanforderungen abgestimmten Versionen angeboten: LightSwitch wendet sich an kleine Verlage, Druckereien und Werbeagenturen, FullSwitch wurde für größere Unternehmen entwickelt, die eine umfassendere Einbindung in Drittanwendungen wünschen, während PowerSwitch für komplexere grafische Umgebungen und die Verarbeitung von Metadaten konzipiert wurde.

Die Neuerungen von Enfocus Switch 10

Optimierte Lastverteilung und Stabilität:

Erhöhte Datensicherheit:

Verbesserter Zugriff und Nutzung von Daten/Informationen :

Preis und Verfügbarkeit

Die Produktfamilie Switch 10 ist ab sofort verfügbar. Für bestehende Switch-Kunden mit einem Wartungsvertrag ist das Upgrade kostenlos. Sie erhalten Ihre neuen Freischaltungscodes in den nächsten Tagen per Mail zugeschickt. Für Kunden ohne Wartungsvertrag wird ein kostenpflichtiges Upgrade angeboten. Weitere Informationen zu Upgrades und Preisen erhalten Sie direkt bei Impressed oder Ihrem Switch-Systemintegrator.

Informationen zum Upgrade auf Switch 10

Bitte lesen Sie unbedingt die folgende Anleitung für das Upgrade auch Switch 10, bevor Sie das Upgrade auf Ihrem Produktionsserver installieren!.

Zurück zur Übersicht