impressedlogo
Impressed - Versionshistorie: Enfocus PitStop Server

PitStop Server

Versionshistorie

Version: 08

Verfügbar seit: 28.05.2008

Prüf-Report mit Kommentaren

Zusätzlich zu den bekannten PDF-Reporttypen kann man nun aus einem Prüfreport mit Kommentaren (Annotated Report), einer niedrigaufgelösten Variante davon, oder einem geschützen Report auswählen. Zudem lässt sich der Prüfreport auch als strukturierte XML-Datei speichern.

Überarbeitete Oberfläche

Die komplett erneuerte Benutzeroberfläche gibt Ihnen schnellen und direkten Zugriff auf alle wichtigen Funktionen und Informationen von PitStop Server. So führt Sie Ctrl-Klick (oder Rechte-Maustaste) direkt zu überwachten Ordnern, lässt einzelne Hotfolder-Sets deaktivieren/aktivieren oder exportieren bzw. importieren. In der Prozeß-Listenansicht sehen Sie jeweils die aktuell verarbeiteten Jobs und ihren jeweiligen Status. Und in der Historie wird eine Statistik über alle verarbeiteten Jobs, deren Prüfresultat, die Verarbeitungszeit etc. geführt, so dass sie sofort sehen, ob und wie ein Job verarbeitet wurde. Die Job-Historie kann auch als XML- oder Textdatei für weitere Analyse exportiert werden.

Als Schutz vor unbeabsichtigten oder ungewollten Änderungen, kann die Oberfläche von PitStop Server per Passwort geschützt oder auch komplett beendet werden (der Prozess läuft dabei weiter).

Verbesserte Leistung

Die Leistung von PitStop Server konnte in verschiedenen Bereichen deutlich gesteigert werden. So sorgt eine neue PDF-Library für eine schnellere Verarbeitung von PDFs. Durch den Mehrprozessor-Support können 2 Dateien nun auch gleichzeitig verarbeitet werden.

Verbesserte Stabilität

PitStop Server 08 läuft als Prozess unter MacOSX und als Service unter Windows, was es einfacher macht PitStop Server als richtigen Server-Prozess zu administrieren, zu starten/stoppen und zu verwalten. Eine kleine, schlanke Applikation namens "WatchDog" sorgt zudem dafür, dass der Server ständig in Betrieb ist. Dateien, die den Server zum Absturz bringen sollten, werden in einen Quarantäne-Ordner absortiert und der PtStop Server-Prozess automatisch neu gestartet. Auftretende Probleme werden im Systemlog zentral geloggt.

Leistungsfähigere Ordner-Überwachung

Bislang konnte der PitStop Server eingehende Dateien nur in einer flachen Ordner-Struktur (eine Ebene) verarbeiten und ablegen. In Version 08 können nun Dateien in Unterordnern innerhalb des Eingangsverzeichnisses verarbeitet und die gefundene Struktur bei der Ausgabe 1:1 abgebildet oder aber verflacht werden. Leere Ordner im Eingangsorner können optional stehen gelassen (z.B. für Mitarbeiter-Ordner) oder gelöscht werden, so dass keine leeren Verzeichnis-Strukturen übrig bleiben.

Verbesserte Benachrichtigungsoptionen

Eine Email-Benachrichtigung bei Fehlern (Administrator) oder bei gefundenen Problemen an Dateien beim Preflight (an Benutzer) lassen sich nun feiner justieren. Zudem kann der Email-Text und die Betreffzeile über Variabeln (Platzhalter) nun dynamisch aus den jeweiligen Jobeigenschaften ergänzt und mit statischem Text gemischt werden.

Konform mit aktuellen Betriebssystemen und PDF-Standards

PitStop Server 08 läuft unter Microsoft Windows Vista und Apple Mac OS X 10.5 (Leopard). Ebenso werden alle aktuellen Spezifikationen von PDF/X-4 und der Ghent PDF Workgroup unterstützt. Zudem unterstützt PitStop Server 08 alle in PitStop Professional 08 neuen hinzugekommen Funktionen im Prüfprofil und bei Aktionslisten.

Einige weitere Funktionen

  • Unterstützung von Adobe CMM, Little CMS oder Betriebssystem CMM)
  • Volle Kompatibilität mit PitStop Professional 08 PDF Profilen und Aktionslisten.
  • Verbesserte Dokumentation
  • Kontext-Menüs geben Zugriff auf die wichtigsten Funktionen
  • Umbenennen von Dateien nach Verarbeitung inkl. Nutzung von Variablen
  • Import and Export von Hotfoldern mit allen Einstellungen (auch zwischen 2 Servern

    Updateinfos

    Kostenloses Upgrade für folgende Versionen:
    Alle Versionen welche nach dem 28.4.08 gekauft wurden, enthalten bereits einen 08er-Freischaltungsschlüssel

    Kostenpflichtiges Upgrade für folgende Versionen:
    Alle Versionen von PitStop Server bei Kauf vor 29.4.2008

    Zurück zur Übersicht